• Film/Streaming,  Geschichte/History

    Weltgeschichte aus Mali – Restaging Global history – „Sun of the Soil“ Mansa Musa

    sun of the soil banner scaled

    Von Sara HanaburghDer performative Dokumentarfilm „Sun of the Soil“ stellt die historischen Aufzeichnungen über den „großen König“ von Mali, Mansa Musa, wieder her.+++ For English Version, please scroll down+++Die Leere der schriftlichen Aufzeichnungen über Mansa Musa, König des Mali-Reiches (1312-1332), ist zutiefst beunruhigend. Dies ist das Thema des 26-minütigen performativen Kurzdokumentarfilms Sun of the Soil (2020) des Regisseurs Joe Penney, der im Rahmen des 2021 unter dem Motto „Notes from Home“ stattfindenden New York African Film Festival gezeigt wird. Der von Ladan Osman geschriebene und vom zeitgenössischen malischen Künstler Abdou Ouologuem vor der Kamera erzählte Film ist das Ergebnis der fortlaufenden kreativen Zusammenarbeit des Trios, das eine dreifache Balance zwischen poetischer Lyrik, organischer Kunst und unverfälschter Kinematografie schafft.  …

  • Geschichte/History,  Film/Streaming

    How Indian cinema shaped East Africa’s urban culture -Indien und Ostafrika – eine Filmbeziehung

    mombasa kino

    Die 60er, 70er und 80er Jahre werden oft als das Goldene Zeitalter des indischen Kinos bezeichnet und in Nairobi, Mombasa und Kisumu gab es eine große Anzahl von Kinos, die sich der Vorführung von Filmen aus Bombay widmeten.Der ostafrikanisch-asiatische Einfluss auf die Kinokultur in der Region wird nicht oft erkannt, auch wenn indische Filme über Jahrzehnte Landschaften, Mode, populäre Bilder und Musikgenres prägten. Von Nairobi über Kampala bis Sansibar vermittelten indische Filme Wissen, vereinten Familien und boten vielen Träume und Fluchten, vor allem in den 60er, 70er und 80er Jahren, einer Zeit, die als das goldene Zeitalter der indischen Kinokultur in der Region gilt. The 60s, 70s, and 80s are often described as the Golden Age of Indian cinema…

  • Film/Streaming

    Krachend in die Klischeefalle – Ólóturé – Netflix Film über Sexarbeiterinnen in Lagos

    oloture 1

    Ólóturé – Ein guter Ansatz, viele gute Absichten, eine gute Story – dennoch läuft einiges schief im netflix Film über Sextraffic in Lagos: Eine Prostituierte in Lagos, springt aus dem Fenster eines Zimmers auf einer Party, um Sex mit einem potentiellen Kunden zu vermeiden. Man sieht sie mit Absätzen in der Hand, wie sie von der Party wegläuft und schließlich in einen Bus steigt, der sie zurück zu einem Bordell bringt, wo sie mit anderen Sexarbeiterinnen lebt. Diese Szenen stammen aus dem Netflix-Originalfilm „Ólóturé“, in dem wir später sehen werden, dass die Sexarbeiterin, die ebenfalls den Namen Oloture trägt, eine nigerianische Journalistin ist, die undercover tätig ist, um den Sexhandel im Land aufzudecken. :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Laut einem Bericht von Human…

  • Film/Streaming

    Millionen Bäume gegen den Sand – Der Film The Great Green Wall

    PSX 20201013 204634

    Wichtiger Film über ein großartiges Projekt oder doch Werbefilm der Uno?  Der Dokumentarfilm „The Great Green Wall“ von Jared P. Scott läuft ein halbes Jahr später als geplant in den Kinos an. Mit der malischen Musikerin und AktivistIn als Host zeigt uns der Film die Stationen und Menschen des ambitionierten Umwelt und Entwicklungsprojekts. Jordan G. Teicher den Film unter die Lupe genommen. Mitigating climate change’s impact on the Sahel by planting trees across it, is not enough. Averting disaster requires even bigger thinking. von Jordan G. Teicher „Sie wollen, dass mein Kontinent ein Ort ist, an dem die Menschen träumen und glauben können, dass ihre Träume gültig sind – dass sie diese Träume verwirklichen können“, sagt Inna Modja, die…

  • Film/Streaming

    Beyoncés Film _ Black is King _ Tanz den Mobuto

    PSX 20200926 185455

    Disney und Beyoncé - eine kongeniale Partnerschaft. The Lion King verschaffte ihnen sagenhafte Gewinne. Die amerikanische Rückbesinngung auf den afrikanischen Kontinent gerät zum klischeehaft monumentalen Tanztrash. Gute Unterhaltung, viele Klischees. Eine Steilvorlage für kritische Köpfe, die sich mit dem Afrikabild "abroad" beschäftigen. Auch hier, bei cultureafrica.net.

  • Film/Streaming

    Der Schriftsteller im Land ohne Buchläden – Film über Äquatorialguinea

    filmstill the writer

    ______kontext___äquatorial-guinea__________________________________________________________________________ Das westafrikanische Äquatorial-Guinea ist das „Ergebnis“ willkürlicher Grenzziehung der ehemaligen Kolonialherren. Es liegt geographisch gesehen südlich von Kamerun und grenzt nördlich an Gabun. Das Land besteht politisch aus den Inseln Bioko, Annobón und dem Festland. Haupbevölkerungsgruppe sind wie in Gabun die Fang. Ä-G war zuerst portugiesische, dann spanische Kolonie. Spanisch ist eine der Amtssprachen. Seit der Unabhängigkeit wechseln sich autoritäre Regimes ab. Trotz hoher Einkommen aus Rohölvorkommen, gibt es eine große Arm/Reich Kluft, da die Einnahmen nicht in der Bevölkerung ankommen. Im Korruptionsindex von Transparency International belegt Äquatorial-Guinea 2018 Platz 172 von 180 Ländern. Regelmäßig werden Verstöße gegen Menschenrechte bekannt. Es herrscht relative Rechtsunsicherheit. ———————————————————————————————————————————————————————————————————————————- Der exilierte Schriftsteller aus Äquatorialguinea von Vishnu Bachani ist Kritiker und Autor für…

  • Film/Streaming,  Gesellschaft/Society

    Afrikanische Frauen im Film – Aussichten auf Besserung

    afrikas frauen film

      Von Sella Oneko   Wenn es um afrikanische Frauen auf der Leinwand geht, ist die kenianische Schauspielerin Lupita Nyong‚O derzeit der Signifikant dafür, wie weit schwarzafrikanische Frauen im Big-Budget-Film gekommen sind. Nyong‚o gewann einen Oscar für ihren Debütfilm 12 Years a Slave, der im Neustart der Star Wars-Serie (The Force Awakens) spielte, und ihren neuen Film Queen of Katwe über ein Schachwunder in Uganda, der vor kurzem „landesweit“ in den kommerziellen Kinos der USA lief. Im Grunde genommen hat Nyong‚o einen echten Hollywood-Starstatus erreicht – beispiellos für eine afrikanische Schauspielerin. Of Queen of Katwe Nyong‚o hat gesagt: „Dies ist eine Sicht auf Afrika, die mit Afrikanern im Mittelpunkt erzählt wird. Es ist ihre Erzählung, während sie in den…

  • Film/Streaming

    Bob Hearts Abishola – Kann TV auch ohne Stereotypen?

    bob hearts

    von Noah Tsika     Nach einem Herzinfarkt verliebt sich ein weißer Amerikaner in der CBS-Fernsehsitcom Bob Hearts Abishola in seine nigerianische Krankenschwester. Es geht auch um die Sichtbarkeit der nigerianischen Amerikaner im Mainstream-Fernsehen der USA.   Eine erstaunlich positive Überraschung, wie Noah Tsika analysiert Angst vor Stereotypen Als der amerikanische Fernsehsender CBS zum ersten Mal ankündigte, dass seine TV-Sitcom Bob Hearts Abishola eine nigerianische Protagonistin zeigen würde, überkam viele Nigerianer, die sich um die Darstellung ihres Landes in den westlichen Medien sorgen, ein Gefühl der Angst. Schon der Name „Abishola“ – oder vielmehr seine Schreibweise – am Anfang erschien vielen als fragwürdig. Warum das „h„, wenn „Abisola“ wohl weitaus häufiger vorkommt? Und wie könnte Bob Hearts Abishola, eine…

  • Film/Streaming

    Lagos in seiner schmutzigen Pracht – Film von Akin Amotoso

    lagos on film

    Lagos in seiner schmutzigen Pracht „Der Geist und das Haus der Wahrheit“ ein Film von Akin Omotoso (Nigeria) Filmrezension von Daniel Okechukwu Der Filmemacher Akin Omotoso zeigt das Lagos, das die Gesunden in den Wahnsinn treibt, die Sanftmütigen in die Schlägerei und die Rechtmäßigen in die Anarchie. Nigerias kommerzielle Hauptstadt Lagos ist ein Rätsel, das der Logik trotzt, ein attraktiver Bösewicht, der seine Opfer mit falschen kommerziellen Hoffnungen verführt und sie zu einer missbräuchlichen Beziehung verleitet. Nollywood spielt ihm oft in die Hände und stellt es als eine glorreiche Stadt dar, eine Stadt voller Fröhlichkeit und reicher Leute, die sich auf großen Partys um die alltäglichsten Dinge streiten. Akin Omotosos Spielfilm „Der Geist und das Haus der Wahrheit“ durchschaut…