• South Africa,  Event,  Theater/Performance

    Stage Set for Inaugural Independent Theatre Makers Awards//Bühnenstars glänzen bei den Independent Theatre Awards//by Tonderai Chiyindiko

    Bild1

    “We saw a need for recognition of works that are independently produced and also to broaden the spectrum as we only have about two recognised theatre awards in the country, so it is to broaden the view for all works that may not make it to our national theatres and to (mostly) celebrate independent theatre makers” Mongezi Mabunda

  • Gesellschaft/Society,  Rwanda,  Theater/Performance

    Learning Feminism from Ruanda – Flinn Works Berlin Interview – ger/engl

    PicsArt 10 06 08.53.56

    Vor einem Jahr berichtete ich über das Theaterprojekt Learning Feminism from Ruanda von Flinn Works. Die gepante Tournee im Spätherbst 2020 und Anfang 2021 fiel den Corona Restriktionen zum Opfer. Theater wurden geschlossen. Doch das spektakuläre Stück is back. Mit zunächst Aufführungen in Freiburg und Hannover. It's a year ago, I made the article about the theater performance from the German Ruandan project 'learning feminism from ruanda'. Covid stopped the Performances. But now they are back.

  • Theater/Performance

    fast track feminism – learning feminism from rwanda

    learningneu

    Vor einem Jahr berichtete ich über das Theaterprojekt Learning Feminism from Ruanda von Flinn Works. Die gepante Tournee im Spätherbst 2020 und Anfang 2021 fiel F den Corona Restriktionen zum Opfer. Theater wurden geschlossen. Doch das spektakuläre Stück is back. Mit zunächst Aufführungen in Freiburg und Hannover. Fast Track Feminism: 61 Prozent Frauenanteil im Parlament, mehrheitlich Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft: das ist nicht Skandinavien, sondern das kleine Ruanda in Ostafrika. Das ist neben Namibia eine Ausnahmestellung – auch in Afrika. In der Rangliste des Gender Gap, die angibt, wie groß der Abstand zum Mann in Punkto Gleichstellung ist (siehe Anhang) liegt Rwanda auch vor Deutschland. Ein neues Theater/Performancestück der Berliner Theatergruppe Flinn Works bringt dieses Thema ganz nach…